Linkin Park
Gratis bloggen bei
myblog.de

The Walking Dead

Wahnsinn... Ich habe eine FF in meinen unendlichen weiten von angefangenen Story's gehabt, in der ich nie voran gekommen bin. Nun ist sie online und leider hatte ich nur ein Kapitel: Zack, Boom, war ich heute bei meinen Großeltern und habe 4 weitere Kapitel geschrieben. Bin selbst total fasziniert von der FF... Schon etwas verrückt. Ich finde die Idee allein schon mit der Entführung und diesen ganzen psychischen Qualen mehr als genial und liebe meine Kreativität dafür, dass sie mich zu solche Ideen bringt. Wohlmöglich ist auch der gute Stephen King nicht ganz unschuldig daran, dass in Kapitel 4 alles mit mir durchging und ich etwas geschrieben habe, wobei mir fast selbst anders wurde... Man merke: Die FF wirkt. Eigentlich bin ich ja kein Moralapostel, aber unterschwellig sage ich natürlich mit jeder "ernsten" FF etwas aus. (Mal voin der BB-FF und all dem anderen Schwachsinn abgesehen...^^" Immerhin sind Bücher und Kurzgeschichten dazu da: Sie sollen etwas rüber bringen, etwas vermitteln. Und ich glaube, dass ich einfach manchmal zu intelligent bin, um die Welt noch als das zu sehen, was sie sein will. Das soll nicht übertrieben hochnäsig klingen, es ist einfach so. Ich hoffe, dass ich nie den Faden verliere, zu schreiben - denn dann hätte mein Leben sicherlich seinen Sinn verloren.
9.4.07 00:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen